Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 5 I Dez. 2015

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 5 I Dez. 2015

Veröffentlicht am 16.03.2016

✓Kanal abonnieren: http://bit.ly/krd-abo
http://koenigreichdeutschland.org/de/

✚ Mehr Informationen zum Wechsel der Gemeinden: http://bit.ly/krd-Gemeindewechsel

▶ Peters legendärer Seminarauftritt vom Dezember 2015 geht in eine neue Runde. In gewohnt souveräner und humorvoller Weise stellt er sich den Fragen seiner Zuhörer. KönigreichDeutschlandTV wird in schneller Folge die weiteren Episoden veröffentlichen.

▶ Was ist das Königreich Deutschland?
Das Königreich Deutschland ist eine Vereinigung freier Männer (Bürger) und freier Frauen (Bürgerinnen). Es steht für einen kompletten Neuanfang des deutschen Staates nach den Grundsätzen des Völkerrechts. Es bietet praktische Lösungen für alle aktuell bestehenden systemischen, menschlichen und gesellschaftlichen Probleme.

Die Wiederherstellung echter Staatlichkeit in einer freiheitlichen Ordnung ist völlig legal und durchaus gewollt. Gewartet wird auf das Deutsche Volk, welches den Auftrag hat, die eigene Gesellschaft umfassend zu reformieren. Wir leisten dies auf der Basis der neuen deutschen Verfassung.

▶ Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten:

▶ Unternehmensgründung im Königreich Deutschland: http://krb.koenigreichdeutschland.org…

ᐅ Neuigkeitenverteiler:
http://koenigreichdeutschland.org/de/…

ᐅ Veranstaltungen:
http://koenigreichdeutschland.org/de/…

ᐅ Impressionen des Königreiches Deutschland:
http://koenigreichdeutschland.org/de/…

ᐅ Fragen & Antworten Königreich Deutschland:
http://koenigreichdeutschland.org/de/…

ᐅ Offizieller YouTube-Kanal des Königreiches Deutschland:
https://www.youtube.com/user/KRDeutsc

ᐅ Königreich Deutschland Blog:
http://krd-blog.de

ᐅ Peter bei Facebook:
https://www.facebook.com/PeterFitzek?

ᐅ Königreich Deutschland bei Facebook:
https://www.facebook.com/koenigreichd

ᐅ Königreich Deutschland bei Twitter:
https://twitter.com/KRD21777

ᐅ Email:
kontakt@koenigreichdeutschland.org

ᐅ Telefon:
03491 66 99 705

Hier findet ihr Teil 1 bis Teil 4 des Vortrages:
Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 1 I Dez. 2015

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 2 I Dez. 2015

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 3 I Dez. 2015

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 4 I Dez. 2015

passendes zum Thema:

 

Wer aufmuckt – wird isoliert!

Dr. Rüdiger Müller-Isberner: Wer aufmuckt – wird isoliert!

15. FEBRUAR 2016

Dass in Deutschland gefoltert wird ist ein so unerhörter Umstand, dass man mir nicht glauben wird wenn ich dies heute hier schreibe. Eine der schlimmsten Foltermethoden ist die so genannte weiße Folter auch saubere Folter genannt.

Ein Patient der Forensik Haina hat sich an mich gewendet und mir geschrieben, dass er nun schon 4 Jahre untergebracht ist. Jahr für Jahr wird die Fortdauer der Unterbringung beschlossen. Gegen seine weitere Unterbringung hat er Beschwerde eingelegt. Nach dieser Beschwerde wurde er massiv unter Druck gesetzt. Sein zuständiger Psychologe drohte ihm, wenn er die Beschwerde nicht zurücknimmt hätte dies für ihn gravierende Auswirkungen.

Acht Tage später wurde er unter Vorbringung Fadenscheiniger Gründe (sein Zustand hätte sich verschlechtert)auf eine höher gesicherte Station verlegt. Dort wurde er für 23 Stunden am Tag isoliert und hatte nur eine Stunde Hofgang. Nach 3 Wochen hat er seine Beschwerde zurückgezogen, in der Hoffnung man würde ihn wieder auf seine alte Station zurück verlegen. Stattdessen wurde er in eine andere VITOS Klinik auf eine hochgesicherte Station verlegt. Für ihn bedeutet dies: Alles auf Anfang. Dieses ständige verlegen, gewähren und aussetzen der Stufen gehört zur psychologischen Kriegsführung des Dr. Rüdiger Müller Isberner. Jeder Patient kann davon ein Lied singen. Angst ist hier die der ständige Begleiter. Müller Isberners weiße Folter arbeitet nicht mit physischer Gewaltanwendung, die sichtbare Spuren hinterlässt, sondern mit Mitteln, die in erster Linie Wirkung auf die Psyche des Opfers haben.

So werden auch die härtesten Menschen schließlich zu seelischen Wracks gemacht die Taten gestehen die sie nicht begangen haben und die krankheitseinsichtig sind in Krankheiten die sie nie gehabt haben.

Wer einmal isoliert oder fixiert war wird nicht mehr derselbe sein. Durch die Anwendung dieser Folter treten bei nahezu allen Insassen der Forensik Krankheitssymptome auf, die die „Ärzte“ dann behandeln können.

Es braucht also Phantasie. Die Richter brauchen Phantasie um die Gründe zu erfinden die dann zur Fortdauer der Unterbringung führen. Die „Ärzte“ brauchen Phantasie um durch Folter, Medikation und Isolation Symptome zu erzeugen, die dann gewinnbringend medikamentiert werden können.

Die massive Verletzung der psychischen Gesundheit werden von den Täterärzten in Haina willentlich in Kauf genommen. Nicht selten ist Suizid die Folge dieser Folter.

Warum nur schauen wir nicht hin? Warum will niemand die Wahrheit wissen? Warum nur machen Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte da mit, obwohl sie genau wissen was in Haina und auch in anderen Forensiken abläuft?   W A R U M ?

Ganz einfach – die ganze Region, die Ärzte wie Dr. Rüdiger Müller-Isberner, Dr. Eusterschulte und alle anderen Angestellten Pfleger und deren Angehörige brauchen die forensische Psychiatrie! Sie sichert den Wohlstand in einer Region in der es ohne sie nur eine wunderschöne Natur, Ruhe und Beschaulichkeit gäbe.

Folter in Deutschland

Original-Beitrag/ Quelle: http://forensikwhistle.wordpress.com

Verschlüsseln mit PGP

Video

Anleitung von SemperVideo zum Thema E-Mails verschlüsseln mit PGP

Veröffentlicht am 13.06.2013

In diesem Videotutorial wird das theoretische Prinzip hinter einer PGP basierten eMailverschlüsselung aufgezeigt.

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie ihre eMails ganz einfach verschlüsseln können.

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie Ihre eMails mit Hilfe von PGP unterschreiben können.

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie auch über einen Keyserver an öffentliche Schlüssel anderer Nutzer kommen können.

Keyserver: pgp.mit.edu

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie Ihre eMails auch bei einem Webmailer problemlos mittels PGP verschlüsseln können.

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie auch mit dem Google Chrome als Browser-Frontend Ihre eMails mittels PGP ganz einfach verschlüsseln können.

Addon unter: https://chrome.google.com/webstore/de…

Patreon/ SemperVideo

Rechte für Menschen – Spiritueller Aspekt | Bewusst.TV – 4.3.2016

„Bewusstscout“ Alexander E. Schröpfer zu Gast bei Jo Conrad – Bewusst.TV

Rechte für Menschen – Spiritueller Aspekt | Bewusst.TV – 04.03.2016 

Veröffentlicht am 04.03.2016

4.3.2016 – Rechte für Menschen – „Bewusstscout“ Alexander Schröpfer unterhält sich mit Jo Conrad über die Rechtslage als Mensch und Person und die spirituellen Aspekte des Umgangs miteinander und mit dem System.

Online Video: [ 40:12 ]
Quelle Bewusst.TV: http://bewusst.tv/rechte-fuer-menschen/
YouTube Jo Conrad: https://www.youtube.com/user/Blank337
Stammtische Bewusst-Treffs in deiner Nähe:
http://bewusst.tv/bewusst-treffs/

Weiterführendes:
http://www.bewusstscout.de/

Zusammenfassung / Tags :
Das natürliche Wesen des Menschen ist frei – schon durch Geburt. Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.Der Mensch muss also naturgegeben nicht erst frei werden, um frei zu sein. Er ist es, durch Geburt. Ist er dennoch nicht frei, so nur deshalb, weil er sich selbst die Freiheit genommen hat, sich anders zu bestimmen als er naturgegeben ist. Warum aber sollte ein Mensch das tun, wo doch jeder frei sein will? – oder besser, wodurch nimmt er sich selbst seine Freiheit?
Ganz einfach dadurch, dass er bewusst oder unbewusst, sie einem anderen nimmt!

Will der Mensch das Recht der Selbstbestimmung, das allen naturgegeben gleichermaßen zusteht, auf fremde Bereiche ausdehnen, dann bekennt er damit zwangsläufig seinen Willen, einem anderen das Recht der freien Selbstbestimmung zu nehmen und seinen Willen dazu, das Selbstbestimmungsrecht zum Zwecke der Fremdbestimmung zu missbrauchen.

Die Menschenrechte gelten nur für den Mensch, nicht für die Person. Der Mensch steht über dem Gesetz. Die Rechtsfähigkeit und die Geschäftsfähigkeit einer Person unterliegen dem Recht des Staates, dem die Person angehört. EGBGB Art. 7

Der Staat wurde als Dienstleister vom Menschen erschaffen. Der Staat hat im Rahmen der Erfüllung seiner Dienstleistungen die Person erschaffen.

Der Mensch hat es versäumt seine Schöpfung Staat zu kontrollieren und auf dem rechten Weg zu halten. Außerdem begann er irgendwann zu glauben er wäre die Person und hätte sich dem Staat zu unterwerfen.

Um den Staat zu kontrolieren gehört auch sich als Mensch zu verhalten und weder Gier, Gewalt, Nötigung, Erpressung etc. in seinem Verhalten zu zeigen.

Weitere Artikel zum Thema Mensch vs Person findet ihr hier
https://bewusstscout.wordpress.com/20…
Anmerkung:
ABGB Vorwort: Gerechtigkeit ohne Freiheit gibt es nicht!
IPRG §9 Das Recht der Person unterliegt dem Staat!
ABGB §16 Der Mensch ist als Person zu betrachten!
Ohne Menschlichkeit und Nächstenliebe ist unser Dasein nicht lebenswert.

Es wird zum kauf des juristisches Wörterbuchs geraten.
zum download
https://www.facebook.com/download/474…

namaste
satsang -full
Tipp: online – satsang mit samarpan: https://www.webstream.eu/samarpanonli

Art. 5 GG Homepage

Art. 5 GG – Grundrechte – freie Meinungsäußerung

Kritiken, Thesen, freie Meinungen und Gedankengänge, alternative Medien gem. Art. 5 GG

Um von dem typischem WordPress-Blog-Style weg zu kommen, welcher bislang nur begrenzt Möglichkeiten als kostenlose Variante bietet, ist unsere Webseite nun in Arbeit.

Die neue Art. 5 GG Homepage …

… wird übersichtlicher und besser strukturiert. Zudem bietet sie mehr Speicherplatz (quasi unbeschränkt).
Sie ist unter folgender URL zu erreichen: http://art5gg.org

Es bleibt dabei:

Alle Informationen auf dieser Webseite  sind und bleiben kostenfrei.
Wir Schalten keine Werbung und verwenden keine Adwords, Adsense, Cookies oder ähnliche Dienste.

Wer uns finanziell unterstützen will, der kann dies sehr gerne wie folgt tun:

Spenden über PayPal: paypal.me/art5GG

jeder Cent hilft!

Wir werden in Zukunft versuchen auch weitere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Selbstverständlich erhaltet ihr – auf Wunsch – einen Beleg über den eingegangenen Betrag (eine Spendenquittung).

Denkbar wäre auch, dass ihr gegen einen Betrag „X“ einen Werbebanner mit Größe „Y“ für eine Dauer von „Z“ auf unserem Blog platzieren könnt. Selbstverständlich sollte sich der Werbebanner mit unserer „Ideologie“ deckeln. So wären z.B. Werbeanzeigen von Waffenherstellern, Regierungsfirmen, diverse politischen Parteien oder ähnliches definitiv abzulehnen.

Falls ihr eigene „Produkte“ o.ä. habt, die einen sinnvollen Zweck dahinter erkennen lassen, dann kontaktiert uns.

ART. 5 GG STEHT FÜR FREIE MENSCHEN, FREIES UND SELBSTBESTIMMTES LEBEN, FREIE GEDANKEN SOWIE FREIE MEINUNGSÄUSSERUNG

weitere Möglichkeiten um uns zu Unterstützen:

  • verlinkt unsere Webseite/ unseren WordPress-Blog
  • teilt und verbreitet unsere Beiträge mit all euren Freunden und Bekannten oder öffentlich in sozialen Netzwerken und Co.
  • Gebt fachbezogene, weiterführende Kommentare zu unseren Beiträgen – ergänzt sie sinnvoll… (bitte keine endlosen Diskussionen!)
Warum durch Spenden Unterstützen? / was wird mit den Spendengeldern finanziert?

Wir haben einige Projekte, die wir nicht umsetzen können ohne eure Hilfe. So ist es z.B. geplant, mit diesem kostenfreien WordPress-Blog auf eine eigene Domain mit eigenem Webspace umzuziehen. Dadurch könnten wir weg vom typischen Blog-Design kommen und somit eine bessere Übersicht gewährleisten. Zudem wäre das hochladen von Videos und Audio-Dateien problemlos und ohne Daten-Begrenzung  möglich.

Die schon seit einiger Zeit geplanten Interviews könnten der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden. Kostenlose Vorlagen aller Art sowie Vorträge in Form von „Schulungsvideos“ oder Schritt-für-Schritt Anleitungen und/ oder Livesendungen und Podcasts mit der Möglichkeit für den User Fragen zum Thema zu stellen oder eigenes Wissen beizutragen würden realisiert werden. Auch regelmäßige Themen-Erweiterungen und Updates zu bereits laufenden Prozessen sowie eine Übersicht der erarbeitenden Erkenntnisse, welche sich aus unseren regelmäßigen „Stammtisch-Treffen“ ergeben. Die Vernetzung mit allen Hilfesuchenden könnte weiter ausgebaut werden.

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 4 I Dez. 2015

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 4 I Dez. 2015

Veröffentlicht am 14.03.2016

✓Kanal abonnieren: http://bit.ly/krd-abo
http://koenigreichdeutschland.org/de/

✚ Mehr Informationen zum Wechsel der Gemeinden: http://bit.ly/krd-Gemeindewechsel

▶ Peter wie wir ihn kennen. Mit Humor und tiefgründigem Scharfblick werden die aktuellen Probleme schonungslos offengelegt. Er bleibt aber nicht bei der Analyse stehen, sondern zeigt gangbare Auswege aus den Fallen der korrumpierten Systeme. Darin liegt seine Einzigartigkeit!

▶ Bestellung der vorgestellten Bücher und DVDs unter bestellung@koenigreichdeutschland.org

▶ Abhandlung zur Subsidiarität: http://koenigreichdeutschland.org/de/

▶ Verfassung zum Download in 6 Sprachen: http://koenigreichdeutschland.org/de/

▶ Was ist das Königreich Deutschland?
Das Königreich Deutschland ist eine Vereinigung freier Männer (Bürger) und freier Frauen (Bürgerinnen). Es steht für einen kompletten Neuanfang des deutschen Staates nach den Grundsätzen des Völkerrechts. Es bietet praktische Lösungen für alle aktuell bestehenden systemischen, menschlichen und gesellschaftlichen Probleme.

Die Wiederherstellung echter Staatlichkeit in einer freiheitlichen Ordnung ist völlig legal und durchaus gewollt. Gewartet wird auf das Deutsche Volk, welches den Auftrag hat, die eigene Gesellschaft umfassend zu reformieren. Wir leisten dies auf der Basis der neuen deutschen Verfassung.

▶ Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten:

ᐅ Neuigkeitenverteiler:
http://koenigreichdeutschland.org/de/

ᐅ Veranstaltungen:
http://koenigreichdeutschland.org/de/

ᐅ Impressionen des Königreiches Deutschland:
http://koenigreichdeutschland.org/de/

ᐅ Fragen & Antworten Königreich Deutschland:
http://koenigreichdeutschland.org/de/

ᐅ Offizieller YouTube-Kanal des Königreiches Deutschland:
https://www.youtube.com/user/KRDeutsc

ᐅ Königreich Deutschland Blog:
http://krd-blog.de

ᐅ Peter bei Facebook:
https://www.facebook.com/PeterFitzek?

ᐅ Königreich Deutschland bei Facebook:
https://www.facebook.com/koenigreichd

ᐅ Königreich Deutschland bei Twitter:
https://twitter.com/KRD21777

ᐅ Email:
kontakt@koenigreichdeutschland.org

ᐅ Telefon:
03491 66 99 705

Hier findet ihr Teil 1 bis Teil 3 des Vortrages:
Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 1 I Dez. 2015

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 2 I Dez. 2015

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 3 I Dez. 2015

Hier findet ihr den fünften Teil des Vortrages:
Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 5 I Dez. 2015

passendes zum Thema:

 

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 3 I Dez. 2015

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 3 I Dez. 2015

Veröffentlicht am 10.03.2016

✓Kanal abonnieren: http://bit.ly/krd-abo
http://koenigreichdeutschland.org/de/

✚ Mehr Informationen zum Wechsel der Gemeinden: http://bit.ly/krd-Gemeindewechsel

▶ In Teil 3 des Vortrages über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens rücken Peters Lösungsentwürfe in den Mittelpunkt. Sie bilden die Grundlage einer neuen Ordnung, die den Menschen dient. Peter zeigt praktikable Handlungsoptionen, die die Menschen zu größerer Freiheit führen, wenn sie gewählt werden. Jeder Einzelne kann eine neue Wahl treffen!

▶ Bestellung der vorgestellten Bücher und DVDs unter bestellung@koenigreichdeutschland.org

▶ Was ist das Königreich Deutschland?
Das Königreich Deutschland ist eine Vereinigung freier Männer (Bürger) und freier Frauen (Bürgerinnen). Es steht für einen kompletten Neuanfang des deutschen Staates nach den Grundsätzen des Völkerrechts. Es bietet praktische Lösungen für alle aktuell bestehenden systemischen, menschlichen und gesellschaftlichen Probleme.

Die Wiederherstellung echter Staatlichkeit in einer freiheitlichen Ordnung ist völlig legal und durchaus gewollt. Gewartet wird auf das Deutsche Volk, welches den Auftrag hat, die eigene Gesellschaft umfassend zu reformieren. Wir leisten dies auf der Basis der neuen deutschen Verfassung.

▶ Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten:

ᐅ Staatszugehörigkeit und -angehörigkeit:
http://bit.ly/krd-zugehoerigkeit

ᐅ Firmengründung:
http://bit.ly/steuerfreies-Unternehmen

ᐅ Neuigkeitenverteiler:
http://koenigreichdeutschland.org/de/

ᐅ Veranstaltungen:
http://koenigreichdeutschland.org/de/

ᐅ Impressionen des Königreiches Deutschland:
http://koenigreichdeutschland.org/de/

ᐅ Fragen & Antworten Königreich Deutschland:
http://koenigreichdeutschland.org/de/

ᐅ Offizieller YouTube-Kanal des Königreiches Deutschland:
https://www.youtube.com/user/KRDeutsc

ᐅ Königreich Deutschland Blog:
http://krd-blog.de

ᐅ Peter bei Facebook:
https://www.facebook.com/PeterFitzek?

ᐅ Königreich Deutschland bei Facebook:
https://www.facebook.com/koenigreichd

ᐅ Königreich Deutschland bei Twitter:
https://twitter.com/KRD21777

ᐅ Email:
kontakt@koenigreichdeutschland.org

ᐅ Telefon:
03491 66 99 705

Hier findet ihr den ersten und zweiten Teil des Vortrages:
Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 1 I Dez. 2015

Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 2 I Dez. 2015

Hier findet ihr den vierten Teil des Vortrages:
Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 4 I Dez. 2015

Hier findet ihr den fünften Teil des Vortrages:
Peter I. über die wahren Hintergründe des Weltgeschehens Teil 5 I Dez. 2015

passendes zum Thema:

 

Andreas Clauss: wir wünschen dir gute Genesung

UPDATE zu Andreas Clauss: wir wünschen ihm an dieser Stelle gute Genesung und möge alles negative ab sofort an dir abprallen!

Durch das was er geschrieben hat, bin ich fest davon überzeugt, dass er den Krebs, den Tumor schnell heilen kann. Denn wie er es auch selbst geschrieben hat, er ist selbst dafür verantwortlich und kann ihn daher auch nur selbst wieder weg bekommen.
Vermutlich hat er die negativen, bösartigen Dinge zu sehr an sich heran gelassen – zwangsläufig, um sich mit den Themen auseinander zu setzen.

Dies gibt mir zu denken – und das sollte es allen anderen, den es ähnlich geht ebenso. Denn auch ich beschäftige mich viel mit den verschiedensten Dingen, wo ca. 80% negative Inhalte hat. Also, informieren – JA, aber immer mit Bedacht und einer gewissen Vorsicht. Ähnlich wie ein Höhenarbeiter, der genau weiß, in welcher Höhe er arbeitet und zwar Respekt vor der Höhe hat, jedoch keine Angst…

Zur Mail von Andreas:

Hallo Klardenker,

aufgrund einiger besorgter Nachfragen, warum sich auf der Seite nichs mehr tut, warum es auch keine Klardenker seit über einem halben Jahr mehr gibt, auch keine Seminare und Vorträge etc., möchte ich in eigener Sache kurz darauf eingehen. Im Frühsommer des letzten Jahres bastelte ich mir einen Tumor an den Hals, der sich nach einer im November gemachten schulmedizinischen Diagnose als ein bösartiges Plattenepithelkarzinom herausstellte. Das Wachstum war im Halsraum dergestalt, dass ich nach dem vorletzten Seminar am 28.08.15 (das letzte gestaltete Bernhard Klapdor allein) am darauffolgenden Tag meine Stimme komplett verlor und zwar bis heute. Obwohl ich schon viel wusste, versuchte ich im Kampf gegen etwas doch eine ganze Menge.

Ich war sogar bei John of God in Brasilien. Also von Schulmedizin über Homöopathie bis Geistheilung alles dabei. Nichts half. Anfang Dezember sagten mir Ärzte, dass, wenn ich mich nicht umgehend operieren lasse, die Chancen so stehen, den Januar nicht mehr zu erleben. Habe ich nicht. Die Diagnose war aus heutiger Sicht gut, schuf sie doch erst die Verbindlichkeit, sich wirklich der Signalfunktion des Stimmverlustes und des Tumors zu zuwenden und sich darüber klarzuwerden. Das CT Bild sah auch nicht berauschend aus, verteilte sich der Tumor bereits im gesamten Halsbereich und drohte mir Versorgungsleitungen Hals-Kopf abzudrücken.

Ich entschied mich in dieser Situation für Simplonik (die Einfachheit) bei Uli Mohr, der hier auch schon zu Wort kam und eine gleichnamige Stiftung ähnlich wie Novertis bei uns gründete. Ihm habe ich es zu verdanken, an meine negativen Grundannahmen (Glaubenssätze) gekommen zu sein, die die Auslöser des Tumors sind. Wie gesagt, ist ja selbstgemacht, also kann nur ich ihn wieder loswerden. Kein Globuli, kein Chemo, Bestrahlung, einfach nichts, außer die Kraft des eigenen Geistes plus die Hilfe von Uli, der mich dabei „nur“ auf das richtige Gleis stellte und Mineralien. Und nichts Glauben, einfach Wissen und Naturwissenschaft einfach und konkret umgesetzt. Darum ging es.

Dazu war ich im Dezember und Januar bei ihm in Faldone Nähe Gardasee. IST Klärung und IST Begleitung heißt das bei ihm. Kann man auf seiner Seite, die in der Linkliste auch ist, weiter verfolgen, wer sich dafür interessiert. Überleben in den Bergen, keine Kontakte, kein Internet, keine Mails, keine Gespräche, außer mit Uli – ansonsten nichts. Deswegen war auch nichts von mir zu hören. Das wollte ich hier zur Erklärung an die Leser des Klardenkers einfach einmal einstellen.

Nun – wir schreiben Anfang März, ich lebe, seit Anfang Februar bin ich wieder Zuhause und es geht langsam aufwärts. Pläne und Termine, wie es hier weitergeht, mache ich nicht mehr, denn sie sind kontroproduktiv in Bezug auf die Heilung und das gilt nicht nur für dieses Thema. Es ist ein Identifizierungsmerkmal von Sklavenmenschen und Personen. Ich denke aber vorsichtig, dass ab Mai wieder mit mir selbst zu rechnen ist. Und wenn nicht, dann eben später.

Bis dahin erledigen ja alle Arbeiten in unserem Netzwerk meine beiden Partner Bernhard Klapdor und Sven deWeert, bei denen ich mich auch auf diesem Wege einmal sehr herzlich bedanken möchte. Mein weiterer Fortschritt in der Heilung hängt davon ab, wie ich einen gefühlsmäßigen Zugang zu meinen negativen Grundannahmen bekomme, die die Auslöser der Signalfunktionen waren, die wir langläufig dann als Krankheiten bezeichnen. Dabei stehe ich als Kopflastiger gleichzeitig auf Gas und Bremse.

Wissen tue ich längst alles. Aber es nutzt mir nichts – garnichts. Denn Leben ist Fühlen – ausschließlich Fühlen. Das lerne ich gerade und das mit 57 Jahren. Besser jetzt, als nie. Wenn ich dann Zeit und Muße habe, wird es dazu sicher auch Artikel von mir geben, denn als ich 2 Monate nur mit mir war, da lernte ich mich wirklich kennen. Auch eine Premiere für mich. Wer bin ich wirklich? Was mache ich hier? Was ist meine Bestimmung? Warum habe ich das und was will es mir zeigen? Interessante Erkenntnisse übrigens. Ein herzliches Danke auch hier gerade an Uli Mohr und auch an Irene Bühler und Hubert Hüssner. Zusammengedampft nutze ich schon einmal hier diesen Klardenker, um dem Leser ein paar wertvolle Gedankenanstöße (mehr nicht) zu geben.

Wenn ich jetzt hin und wieder Nachrichten lese, stelle ich fest, es hat sich nichts verändert und ich werde zukünftig ganz genau überlegen, was ich überhaupt noch an mich heranlasse. Jede Information, vor allem negative, bevor ich mich weiter mit ihr beschäftige, prüfe ich, ob und inwieweit sie für mein Leben jetzt wichtig sind. Dem Krebs war es übrigens egal, welche Staatsangehörigkeit er dabei hat.

Das Thema ist für echte Menschen unrelevant. Es gibt nur wenige bis gar keine Menschen auf diesem Planeten, die das wirklich leben können. Das Thema Mensch – Person ist in erster Linie kein rechtliches, sondern ein psychisches. Es ist aber das zentrale Thema schlechthin. Wir haben uns selbst als Personen definiert und leben dies teilweise unbewusst sogar sehr exzessiv, unabhängig davon, was wir so verlauten lassen. Ich denke, dass juristisch meine Erklärung zum Thema Mensch – Person vom letzten Sommer nicht schlecht war. Nun kann ich die mir selbst Einrahmen und als Zieldefinition für mich schon einmal hoch aufhängen.

Das Wichtigste, was ich am eigenen Leib lernen durfte, war: die Steuerung von Menschen in diesem System funktioniert in erster Linie eben nicht über Geld oder über Rechtssysteme, sondern ist eine über Jahrhunderte und Generationen von klugen Psychopathen geschickt aufgebaute psychische Steuerung, die mittlerweile dermaßen perfekt funktioniert, dass sie aus uns selbst heraus generiert wird. Die müssen weiter nur noch ein paar Punkte antriggern. Das reicht. Den Rest erledigen wir selbst, in uns und mit uns. Ich hätte nie gedacht, wie tief ich selbst psychisch noch als Person in und mit dem System verstrickt bin und das sind die meisten, um nicht zu sagen, fast alle. Ein Grund übrigens für die Signalfunktion bei mir. Es sind aber alles Serviceeinrichtungen von denen, (Vatican & Co.) die uns helfen, weiter zu wachsen. Insofern ist immer alles richtig und gut oder anders gesprochen, diese Kategorien kennt die Natur eigentlich nicht. Hier gibt es nur Plus und Minus ohne Bewertung.

Ich habe mir also Kraft meines Geistes einen Tumor an die Backe gezaubert, den ich gerade dabei bin, mit der gleichen Kraft, also mit mentalen und emotionalen Fähigkeiten, wieder abzubauen. Da dies zusehens gelingt, hat sich für mich eine philosophische Frage nach dem Primat von Geist/Bewusstsein oder Materie gerade beantwortet. Hier bin ich also nicht mehr im Glauben, sondern im Wissen. Das kann man übrigens nicht bezahlen.

Und dass ich wider besseren Wissens vorher alles andere probiert habe, zeigt nur an, wovon wir wirklich gesteuert werden. Es ist nicht das, was wir wissen, sondern das, was wir Fühlen und das ist wiederum abhängig, von welchen negativen Glaubenssätzen oder Grundannahmen wir gesteuert werden. Wer nur, hat die wann und mit welcher Absicht gesetzt? Spannende Frage. Es ist aber auch nicht gut oder böse, sondern einfach nur der Motor unserer Entwicklung. Dies zu Erkennen, habe ich mir ein Thema ausgesucht, wo es gleich um alles ging, jedenfalls für mich – um mein Leben. Wenn ich mich offen und ehrlichen Herzens mit der mir üblichen Art des Humors darüber lustig machen kann, dann weiß ich, dass ich über den Berg bin.

Ich glaube, dass es nicht mehr all zu fern ist und es gibt auch hier knallhart erkannte Gründe, warum ich gerade meine Stimme verloren habe. Halte die Klappe und einfach den Ball flacher. So nutze ich nur wegen verstärkter Nachfragen diese Möglichkeit des Klardenkers, über die Umstände der Funkstille meinerseits zu informieren. Keine Angst, ich bin nicht weg, mir geht es übrigens körperlich mittlerweile so gut, dass ich mich nicht mehr daran erinnern kann, wann das je so war. Ein Programmpunkt von Uli´s asketischen Programm habe ich mit nach Hause genommen. Ich habe regelrecht Vergnügen, morgens nach dem Aufstehen in die Spree zu springen. Dazu musste ich schon 2 Mal vorher das Eis durchstoßen. Dann fühle ich, dass ich lebe. Das Ganze auch noch 20 Kilo leichter. So – nun widme ich mich weiter meiner Genesung. Alles Liebe und bis bald weiter in diesem Theater, auf dieser Seite und unseren Seminaren.

Herzlichst Andreas Clauss

Original-Beitrag: blog.berg-kommunikation.de/von-andreas-clauss
Quelle: Novertis

Die WAHLEN am Sonntag, den 13.03.2016

Aufruf zum Nicht-wählen-gehen!

Da es allem Anschein nach – auch unter den sonst schon “Aufgewachten” Menschen – immernoch sehr viele Leute gibt, die felsenfest davon überzeugt sind, dass die Wahl der VOLKSverTRETER die einzig wahre Lösung ist, um etwas zu verändern, muss ich an dieser Stelle ganz klar mein “VETO” einlegen!

Folgender Beitrag/ Kommentar von einem Facebook-User hat dies wieder deutlich gemacht: https://www.facebook.com/michael.un…
(NACHTRAG: sein Profil ist auf „privat“ daher ist der Link nutzlos)

Bitte nicht vergessen, am Sonntag WÄHLEN zu gehen !!! Und immer daran denken : Wer nicht wählt, verwirkt sein Mecker-Recht! gilt an jedem Stammtisch 😉 Also außer ihr seid „Briefwähler“. Dann lieber daheim den Sonntag auf der Couch genießen … Man gönnt sich ja sonst nix. In diesem Sinne, ein schönes Wochenende

Mein Kommentar dazu:

Das soll wohl ´nen Scherz sein… undzwar ein äußerst schlechter obendrein! Ich würde zu gern in einem direktem Gespräch darüber sprechen und diskutieren. Momentan kann ich´s garnicht fassen, dass hier dazu aufgerufen wird wählen zu gehen. ganz kurz: die eigene Stimme abgeben und somit Stimmenlos zu sein, sie in einer Urne begraben (denn dafür sind Urnen)… Durch die Wahl legitimiert ihr, also alle Wähler, gewollt oder ungewollt, alle illegalen Handlungen dieser VOLKSverTRETER! Wahlversprechen?…das ich nicht lache. Die sind soviel Wert, wie beispielsweise Beschlüsse, Bescheide oder Urteile ohne Unterschrift oder ein Euroschein. DU HAST DIE WAHL! – entscheide dich für eine menschenwürdige Zukunft, für ein gemeinschaftliches Miteinander, ohne Krieg, auch im Sinne unserer Nachkommen. Diese haben das Recht auf eine Geburt ohne gleichzeitiger Verschuldung sowie auf eine gesunde und natürliche Erde. Es kann bei genauerem nachdenken darüber, dem Abwägen aller Tatsachen und dem verinnerlichen dieser nur zu dem Ergebnis führen, dass die Wahlen – in der Form, wie sie heutzutage vonstatten gehen – nichts bringen, außer weitere Versklavung, Ausbeutung und Rechtbrechung [rg] an und mit dem Menschen bzw. mit den Menschen.


 

weitere Informationen findet ihr z.B. hier:

Die Wahl der „Volksvertreter“ 2015 (auch noch im Jahr 2016)

Kurze Einführung ins Thema: Plan B für Einsteiger

Plan B für Fortgeschrittene: Plan B: Revolution des Systems für eine tatsächliche Neuordnung

weiterführende Informationen: Volksvertreter- ein Film von Werner May

Ebenfalls dazu passende Beiträge: Andreas Popp über Parteivertreter und Volksvertreter – Interview bei RT deutsch

Politische Parteien als Auslaufmodell – Andreas Popp

auch passend dazu: Steuerboykott – Rico Albrecht

UPDATE zur Kontopfändung der DKB: Kündigung

UPDATE zur Kontopfändung der DKB – Deutsche Kreditbank AG mit dem Ergebnis: Kündigung der Geschäftsverbindung

Werte #DKB#DeutscheKreditbankAG, aus gegebenem Anlass muss ich – auch in ihrem eigenem Interesse – darum bitten, zu folgendem Sachverhalt Stellung zu beziehen:

– Fakt –
Ich habe diesen Besucherbeitrag hier öffentlich gemacht, um vielleicht dann eine Antwort von Ihnen zu erhalten (da dies bislang nicht erfolgte). Dies habe ich mit obigen Posting am 05.03.2016 um 13:37 getan. Direktlink zum Posting
– Fakt – mit folgendem Schreiben ihrerseits kündigten Sie mir die Geschäftsbeziehungen zum 18.05.2016
Einwurf Einschreiben vom 07.03.2016

Einwurf Einschreiben vom 07.03.2016

Schreiben vom 07.03.2016 zur Kündigung der Geschäftsverbindung zum 18.05.2016

Schreiben vom 07.03.2016 zur Kündigung der Geschäftsverbindung zum 18.05.2016

Wir halten fest:
der 05.03.2016 war ein Samstag und demnach der 07.03.2016 ein Montag.
Nun braucht man kann Studierter sein, um den Verdacht zu haben, diese beiden Aktionen stehen im unmittelbaren Zusammenhang.
Auch wenn Sie mit Ihrem Kommentar vom 09.03.2016 um 15:08 für Dritte den Anschein erweckt haben mögen, dass eine Auskunft nur durch Übermittlung der persönlichen Zugangs- und Kundendaten möglich wäre, so ist die Vorstellung dessen, äußerst skurril.
Denn falls es Tatsache ist, dass Sie binnen 36 Stunden, die in diesem Fall auch noch auf den Sonntag, den einzigen gesetzlichen Tag der Arbeitsruhe (abgesehen von den gesetzlichen Feiertagen) fallen, herausgefunden haben, zu welchem Klarnamen-Kundenkonto der inhaltliche Text des obigen Bildes gehört, dann grenzt dies durchaus an einer detektivischen Meisterleistung.
In der Annahme, dass ich nicht zusammen mit nur einer Hand voll Kunden zu Ihrem Kundenstamm gehöre bzw. gehörte, stellt sich mir die Frage, wie man es zeitlich und personell schafft, einen Schriftsatz eines vermeintlichen Kunden, dahingehend zu überprüfen, ob es sich überhaupt um einen Kunden handelt und falls ja, zu welchem Kunden mit welchem Beitragskonto das Schreiben zuzuordnen wäre.
Das Schreiben gibt keine Auskunft über den Namen, das Alter oder die Anschrift des Kontoführers. Ebenso sind die IBAN, BIC sowie die Knto.-Nr. und BLZ nicht daraus zu schließen.
Da ich selbst nicht an Zufälle glaube, ist die Angelegenheit, die mich betrifft nahezu klar und nicht auslegbar. Ich lasse mich jedoch gern vom Gegenteil überzeugen.
Daher verbleibe ich in freudiger Erwartung auf Ihre Antwort und in der insgeheimen Hoffnung, dass ich falsch liege – für den Moment –
mit freundschaftlich-menschlichen Grüßen Jerry Butcher

Antwort der DKB als Kommentar: Gestern um 18:12
DKB – Deutsche Kreditbank AG Hallo Jerry Butcher, vielen Dank für das Telefonat mit Ihnen. Wie besprochen, kümmern wir uns um Ihr Anliegen und melden uns sobald wir weitere Informationen haben. Viele Grüße, Ihre DKB

Mein Kommentar nach dem Telefonat mit einem Mitarbeiter der DKB:
Gestern um 18:31

positive Anmerkung: Man merkt, dass der DKB nicht egal ist, wie die Kunden über sie denken. Auch konnte ich keine arrogante, ignorante und dem Kunden dreiste Frechheiten feststellen – wie es bei der Sparkasse an der Tagesordnung steht, dem Kunden vo´n Kopp zu hau´n und es dann nicht gewesen sein zu wollen…
Im Gegenteil, ich wurde zurück gerufen, mit dem Statement, dass man sich um mein Anliegen schnellstmöglich kümmern wolle. Eben jenes Gefühl, welches ich Anfangs auch hatte. Ich bin gespannt was daraus wird und ob sich die DKB mit meinen Fragen auseinandersetzt…

Dieser Beitrag wird nicht weiter ergänzt. Vorangegangenen und folgenden Schriftwechsel findet ihr hier:
Briefverkehr mit der DKB AG zur Kontopfändung