Einladung zur “Vernetzung” an alle Berliner


Einladung zur “Vernetzung” an alle Berliner

Einladung zur GEZiehlten Vernetzung an alle Berliner - freiGEZeichnet

Einladung zur GEZiehlten Vernetzung an alle Berliner – freiGEZeichnet

Hallo liebe Mitstreiterin, hallo lieber Mitstreiter,

diese Einladung zur “Vernetzung” an alle Berliner erreicht dich, aufgrund deiner Eintragung in die Liste zur Gründung von aktiven regionalen Stammtischen.
Wenn du also ernsthaftes Interesse an diesen Treffen hast, du Unterstützung suchst oder du auch durch deine eigenen Erfahrungen die Gruppe bereichern kannst und möchtest, dann möchte ich dir hiermit die Möglichkeiten aufzeigen, wie du aus dem derzeitigem “ich” zu dem angestrebtem “WIR”-Zustand gelangst.
Es gibt mittlerweile viele Gruppen hier auf Facebook, die sich mit verschiedenen Themen beschäftigen und wo sich die Mitglieder aus der Gruppe – meist gruppenintern – austauschen und sich im Idealfall gegenseitig helfen. An einigen Stellen wird bei den Beiträgen und die darauf folgenden Kommentaren aber auch nur rum-diskutiert und unter´m Strich nichts geschafft.
Um vom ausschließlichen online-aktiv-sein und dem ausschließlichen online-bekannt-sein weg zu kommen, ist es unbedingt erforderlich, den eigenen “Ich-bin-aktiv-kreis” um ein vielfaches zu erweitern.
Das geht nur, indem man sich kennen lernt, sich austauscht, miteinander redet und sich soweit es geht in allen Angelegenheiten unterstützt – ggf. auch im direkten Umfeld eigene Treffen organisiert, damit im Fall der Fälle auch kurzfristig schnell geholfen werden kann.
Wir laden dich also recht-herzlich dazu ein, auch ein Teil dieses großen Berlin-Netzwerks zu werden.
Auch die Rand-Berliner (Brandenburger) werden indirekt zu dem Netzwerk gehören. (indirekt, da es natürlich in erster Linie mehr Sinn macht, Kontakte im direktem Umfeld zu knüpfen – diese können ja dann, bei bestehen, auch dementsprechend ausgedehnt/ erweitert werden).
Wir möchten jedoch darum Bitten, dass wirklich nur aktive Menschen sich zusammenfinden – denn ein “ich-lese-immer-nur-mit-und habe-keine-eigene-Meinung” Typ ist für niemanden eine Hilfe.

Was ist zu tun?/ Wie werde ich ein Teil des Netzwerkes?

 

 

Wenn du Interesse hast, dann schicke eine Nachricht an uns.
Dies kannst du entweder direkt hier tun: Art.5GG
oder per PN direkt über mein Profil hier: Jerry Butcher
Ihr könnt aber auch selbst die Gruppe GEZ Netzwerk Berlin aufsuchen und eine Beitritts-Anfrage stellen.
Sollte von den Admins nachgefragt werden, wer ihr seid und wie ihr auf die Gruppe aufmerksam geworden seid, dann schicke am besten diese Notiz – die Einladung – zusammen mit deiner Antwort.
Vorab als Info zu der Gruppe: Bitte beachtet unbedingt die Gruppenregeln – demnach sind diese vorher durchzulesen – und zu verstehen.
Advertisements

5 Gedanken zu „Einladung zur “Vernetzung” an alle Berliner

    • Hallo Medelchen (bmahlmeister),

      vielen Dank für Deine Nachricht bzw. dein Kommentar.

      Wie meinst du das, mit dem Beitritt? Die Einladung hast du doch sicher über Facebook bekommen oder?
      (falls nicht, würde ich interessieren, wie du darauf aufmerksam geworden bist)
      Wir haben auch einige in unserer Gruppe, die nicht beim „Gesichtsbuch“ angemeldet sind.
      Die sind dann zum Beispiel auf anderen Portalen, wie z.B. Geraspora*, xaCsx oder VK.
      Hier ein Link zu meinen Profilen dort: https://deutschermensch.wordpress.com/2016/03/09/wir-sind-ab-sofort-auch-ueber-neue-social-media-kanaele-erreichbar/

      Wir haben aber auch sogar welche, die selbst dort nicht angemeldet sind (und die allgemein wenig mit Internet & Co. zu tun haben). Jene kommen dann zu unseren Treffen und handhaben es eher „klassisch“ – sich leibhaftig, Auge-in Auge verabreden, telefonieren, vereinzelt evtl. sogar per Brief oder sonst wie.
      Das kann ja jeder handhaben, wie er es möchte.

      Beste Grüße
      – Jerry –

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s