Menschen, Personen und Beamte: Das Spiel des Lebens


Menschen, Personen und Beamte: die Altlasten des Putsches
– und/ oder – das Leben im Märchen

Veröffentlicht am 01.08.2015

Beamte gibt es nicht mehr, so oder ählich war es dem Inhalt eines Zeitungsartikels aus dem Jahre 1953 zu entnehmen. Bei genauerer Auseinandersetzung mit diesem Thema sollte es so sein, daß es bereits seit den 14 November 1918 keine staatlichen Beamten mehr gibt.

Video von MSZoff

Veröffentlicht am 31.07.2015

Dieses Video gibt einen Einblick in die Sprache der Juristen und zeigt auf, wie wir Menschen zu Personen gemacht wurden und wie wir uns damit identifizieren (lassen). Es geht um den Sprung in ein anderes Bewußtsein und die Begründung der „Wahrheit“.
Hier geht es nicht um die Auslegung von Gesetzestexten, sondern um die eindeutige Definition der in den Gesetzestexten und Verwaltungsakten benutzten Begriffe. Dieser Film soll helfen, daß wir uns alle wieder näher kommen und gemeinsam das System überdenken. Es geht nicht um Schuldzuweisung oder Vergeltung, sondern vielmehr darum, daß wir alle im selben Boot sitzen.

Dieses Video darf und soll ausdrücklich kostenlos vervielfältigt und verteilt werden.

Spiel des Lebens


passendes zum Thema:

MENSCH vs. PERSON

Video-Interview ROBAN 2.0 mit MSZoff

ROBAN 2.0 im Gespräch über Mumble mit MSZoff

Person tötet Mensch! – Teil 1

Person tötet Mensch vor Gericht! – Teil 2

Advertisements

9 Gedanken zu „Menschen, Personen und Beamte: Das Spiel des Lebens

  1. Pingback: ROBAN 2.0 im Gespräch über Mumble mit MSZOFF | Art. 5 GG

  2. Pingback: Video-Interview ROBAN 2.0 mit MSZoff | Art. 5 GG

  3. Pingback: Person tötet Mensch vor Gericht! – Teil 2 | Art. 5 GG

  4. Pingback: Person tötet Mensch! – Teil 1 | Art. 5 GG

  5. Pingback: Anfeindungen? Mensch sein! | Art. 5 GG

  6. Pingback: MENSCH vs. PERSON | Art. 5 GG

  7. Pingback: bist du Mensch oder Person? | Art. 5 GG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s