Zusammenbruch der EU


Was wir jetzt in Brüssel erleben, kann getrost als Zusammenbruch der EU gesehen werden. Das Babylon bricht auseinander.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/07/13/ende-mit-grauen-die-abwicklung-der-euro-zone-hat-begonnen/

DWN ist ja die Bild Zeitung der Wirtschaftsnachrichten, dort bringt man aber auch kritische Töne. Andere Quellen stossen in das selbe Horn und verschleiern, dass das Ergebnis doch schon längst geplant ist und fest steht. Hollywood, dafür stehen doch die USA.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechenland-presseschau-wolfgang-schaeuble-wird-scharf-kritisiert-a-1043321.html

Fakt ist: alle Länder der EU sind verschuldet, auch die BRD (welche nicht Deutschland ist).

Griechenland sitzt auf Öl- und Gasvorkommen von geschätzen 2 Billionen, damit könnte sich die BRD fast entschulden. Aber diese Schätze scheinen keine Rolle zu spielen. Warum?

Weil die ein anderer haben will?

Nebenbei steht die NWO auf der Tagesordnung der Eliten. NWO bedeutet nicht Dollar, FED und Amerika. Der Papst bereist ja BRICS Länder und redet von der NWO.

Irgendwer wird uns schon ordnen in der neuen Welt. Übrigens, Columbus entdeckte ja auch im Namen der spanischen Krone und im namen der Kirche die neue Welt und ordnete sie neu. Man frage mal die Ureinwohner von Amerika. Die fühlen sich heute noch sortiert und leben in Reservaten. Früher lungerten sie ja nur in der freien Natur rum. Man verzeihe mir den Sarkasmus.

Den Zusammenbruch des Euro muss man uns verkaufen bzw. man muss uns ablenken. Das geht am besten mit Krieg, Hunger und sonstigen Kriesen. Was haben wir grade in der Ukraine?

Wir müssten uns selber ordnen oder wir werden von oben sortiert. Dann bekommen wir eben den Euro mit viel Verlust und Enteignung weggenommen und bekommen eine andere Währung.

So sauber funktioniert Versklavung, ganz ohne Baumwollfelder. Der Euro ist übrigens auf Baumwollpapier gedruckt, so ganz ohne Hinweis auf unseren Stand geht es dann doch nicht.

Für unsere Kinder wäre es allerdings besser, wir würden den Hintern hochbekommen. Vielleicht können wir ihnen Chipping, Ausbeutung etc. ersparen?

 

Original Beitragslink: Schäbels Blog – Zusammenbruch der EU

Advertisements

2 Gedanken zu „Zusammenbruch der EU

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s