KenFM über: Endstation. Alles Aussteigen


Veröffentlicht am 26.03.2015

Endstation. Alles aussteigen.

Yanis Varoufakis, der frisch gebackene griechische Finanzminister, war Gast der Bundesrepublik Deutschland. Noch bevor er eintraf, hatte der größte Teil der deutschen Medien für ein Klima gesorgt, das alles andere als gastfreundlich war.

Ganz vorne mit dabei: Die BILD, die mit ihrer Kampagne „Keine weiteren Milliarden für die gierigen Griechen“ wie nicht anders zu erwarten den Club der Hetzer anführte.

Für diese Berichterstattung im Vorfeld gab und gibt es einen Grund. Griechenland ist nicht nur Pleite, in Griechenland versickerten nicht nur Milliardensummen aus Deutschland, Griechenland arbeitet bis heute auch defizitär.

Es wurde nun, nachdem es in die Eurozone gelockt wurde, und obwohl die Kreditgeber von der chronischen Korruption im Staat wussten, in der Krise kaputtgespart. Resultat:

Griechenland wird seine Schulden nie wieder zurückzahlen können! Auch wenn Schäuble & Co. das immer wieder predigen. Zur Zeit läuft es eher wie bei jedem Konkurs. Die, die am meisten zu verlieren haben, versuchen zuerst, sich zu holen, was noch zu holen ist, bevor der Patient Griechenland endgültig tot ist.

Wer chronisch rote Zahlen produziert, ist abhängig. Er muss Dinge tun, die er eigentlich nicht tun möchte. Er ist erpressbar. An Griechenlands „Erpress-Bar“ herrscht für die „Einkäufer“ längst Top-Stimmung. Sie ist landschaftlich schön gelegen, und das „Investitionsklima“ zeigt hier ein Dauerhoch.

Alle Quellen:

http://www.bild.de/politik/inland/gri…
http://www.deutschlandfunk.de/tafelsi…
http://www.fr-online.de/wirtschaft/ma…
http://homment.com/atlantikbruecke
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Als-die…
http://www.deutsche-mittelstands-nach…
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-10…
https://www.youtube.com/watch?v=MKj_H…
http://www.nachdenkseiten.de/wp-print…
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft…
http://www.spiegel.de/politik/ausland…
https://www.youtube.com/watch?v=oaL5w…
http://www.finanzen100.de/finanznachr…
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft…
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft…
http://www.spiegel.de/kultur/gesellsc…
http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozi…
http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

Advertisements

Ein Gedanke zu „KenFM über: Endstation. Alles Aussteigen

  1. Tja, das Rezept dieser griechischen Regierung (und der anderen davor) war schon lange bekannt und es gibt wohl dort keine Alternative als anderen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Daher kein Mitleid und auch kein Verständins dafür. Der Rest ist Ablauf nach Programm.
    Taktiert wird nur so lange, bis der Steuerzahler wieder zahlt und außerdem nichts zu melden hat.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s